NW Azubi-Logo
Key image
Home-Logo

Fachinformatiker (Fachrichtung Anwendungsentwicklung) + Verbundstudium Wirtschaftsinformatik (Bachelor of Science)

Mein Name ist Nico. Ich bin im zweiten Lehrjahr und mache meine Ausbildung zum Fachinformatiker (Fachrichtung Anwendungsentwicklung) bei NORDWEST. Die Ausbildung dauert drei Jahre, das zugehörige Verbundstudium der Wirtschaftsinformatik (Bachelor of Science) dauert 4,5 Jahre.

Meine Aufgaben bei NORDWEST sind stark projektorientiert. Ich arbeite daher oft in Eigenverantwortung oder auch an Teamprojekten. Wichtige Fähigkeiten eines Fachinformatikers sind deshalb auch Projektmanagement und Zeiteinteilung. Neben der Programmierarbeit in verschiedenen Programmiersprachen gehört es auch zu dem Berufsbild Dokumentationen zu erstellen, Projekte zu präsentieren und Endanwender zu schulen. Um die betriebsinternen Arbeitsabläufe zu verstehen, lerne ich auch kaufmännische Grundlagen kennen.

Bisher habe ich die Abteilungen Anwendungsentwicklung, Organisation und E-Business & IT-Beratung durchlaufen. Thematisch habe ich mich bereits mit ABAP (SAP)-, Web-, Datenbank- und C#-Entwicklung beschäftigt.

In der Berufsschule, welche ich einmal die Woche besuche, habe ich aktuell die Fächer Anwendungsentwicklung, Informationstechnische Systeme und Wirtschafts- & Geschäftsprozesse. Der schulische Teil der Ausbildung bildet die theoretische Grundlage für den Arbeitsalltag.

An NORDWEST schätze ich besonders, dass ich vielfältige Einblicke in unterschiedliche Abteilungen bekommen kann und aktiv an Projekten teilnehmen darf.

Um dich für die Ausbildung zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung und dem zusätzlichen Verbundstudiengang Wirtschaftsinformatik (B.Sc.) bei NORDWEST zu bewerben, solltest du gute Leistungen in Mathe mitbringen sowie mindestens eine überdurchschnittliche Fachhochschulreife und Technikaffinität haben. Auch ein gewisses Maß an Eigeninteresse für Informatik solltest du mitbringen.